Die Digital Buddies im Interview

Hallo Marcel, vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein Interview mit uns nimmst ! Bitte stelle uns zu Beginn Dich und Dein Team bei Digital Buddies kurz vor:

Hey, mein Name ist Marcel Wirz und ich bin Gründer & CEO der Digital Buddies. Neben meinem Mitgründer Florian Scheurer zählen mit Basti, Nils, Jens, Nazanin & Nora noch 5 weitere Buddies zum Team.

Vielleicht möchtest Du uns ganz am Anfang unseres Interview Euer Startup kurz vorstellen ?

Wir sind die etwas andere Unternehmensberatung und setzen auf Nähe zum Kunden, kreative Lösungen & out-of-the-box-Ansätze. Unsere Schwerpunkte sind die Agile Produktentwicklung, die Agile Unternehmens- & Teamentwicklung, sowie die Themen Customer Centricity & User Experience. Wir pflegen stets zu sagen, dass wir nicht für unsere Kunden arbeiten, sondern mit Ihnen – wahre Buddies eben!

Welches Problem wollt Ihr mit Digital Buddies lösen ?

Wir möchten den digitalen Wandel & das agile Mindset in die deutschen Unternehmen transportieren, möchten die Mitarbeiter mit neuen Tools, Ideen & Arbeitsmethoden begeistern und wollen neben großen Unternehmen v.a. auch dem Mittelstand helfen, sich in beiden Bereichen besser aufzustellen.

Wie ist die Idee zu Digital Buddies entstanden ?

Flo & ich haben uns als Berater im Konzern kennengelernt. Unsere Aufgabe war es, stationäre & selbstständige Versicherungsbüros fit für den digitalen Wandel zu machen. Nach ein paar Monaten haben wir uns gedacht, dass das was wir für die Versicherungsvertreter machen auch für andere sehr interessant & relevant sein könnte und so war die Idee der Digital Buddies geboren.

Wie würdest Du Deiner Großmutter Digital Buddies erklären ?

Wir helfen Menschen & Unternehmen mit der Zeit zu gehen, Trends zu erkennen & nachhaltig zu wachsen, so wie wir dir geholfen haben zu lernen, was ein Smartphone ist, welche Funktionen wichtig für dich sind & wie man es bedient.

Hat sich Euer Konzept seit dem Start irgendwie verändert ?

Ja, wir waren anfangs Stark in Richtung operatives Online Marketing unterwegs. Online Marketing ist immer noch eine unserer Kernkompetenzen, allerdings arbeiten wir hier mittlerweile mehr strategisch und weniger operativ. Wir sind quasi von einer Agentur zu einer Unternehmensberatung transformiert, bzw. sind ein Hybrid.

Wie funktioniert Euer Geschäftsmodell ?

Wir gehen als Team-Member mit ins Unternehmen unseres Kunden und unterstützen ihn mit unserem Wissen, Kompetenzen & unserer Erfahrung. Das fachliche Wissen zum Produkt ist meist im Unternehmen vorhanden. Wir kitzeln es heraus und gehen methodisch neue Wege, mit dem Ziel langfristiges Wachstum zu schaffen.

Wie genau hat sich Digital Buddies seit der Gründung entwickelt ?

Wir sind innerhalb der letzten 2 Jahre Stück für Stück gewachsen. Seit Anfang der Corona-Zeit gab es dann einen Boom und wir haben unser Wachstum vervielfacht. Auch unsere Kunden wurden von Zeit zu Zeit immer größer & namhafter – wobei wir auch sehr gerne mit kleinen Unternehmen zusammenarbeiten. Irgendwie wollten sich auf einmal alle digitaler aufstellen. Wir blicken gespannt in die Zukunft.

Blicke bitte einmal zurück: Was ist in den vergangenen Jahren so richtig schief gegangen ?

Toi toi toi. Bis jetzt ist alles gut gegangen, bis auf ein paar Kleinigkeiten, die jeden im Alltag beschäftigen.

Was habt Ihr daraus gelernt ?

Aus den Kleinigkeiten haben wir gelernt, dass der Markt härter ist, als wir dachten. Fazit: Ellbogen raus und durch!

Und wo habt Ihr bisher alles richtig gemacht ?

Mit unserem Team! #crewlove

Wie ist Euer Startup finanziert ?

Nur aus Eigenkapital

Was sind Eure Pläne und Ziele für die nächsten 12 Monate ?

Wir möchten fleißig weiter wachsen und neue Buddies gewinnen. Ganz wichtig dabei ist uns jedoch, dass unsere Kunden mit uns und unserer Arbeit zu jeder Zeit zufrieden sind und keiner zu kurz kommt.

Vielen Dank für das Interview.

Sehr gerne! LG aus Kölle

One thought on “Die Digital Buddies im Interview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.