Sven Witthöft von VYTAL

Name: Sven Witthöft

E-Mail: sven@vytal.org

Ich bin:

  • Unternehmer

Ich bin (Mit-) Gründer des Unternehmens (der Unternehmen):

  • VYTAL – Deutschlands erstem digitalen Mehrwegsystem für Take-Away und Delivery Food

Ich arbeite bei … als …:

Als Mitgründer und Geschäftsführer verantworte ich bei VYTAL die Bereiche Product & Sales

Meine Branche ist:

  • Nachhaltigkeit
  • Umwelt
  • Eco-tech

Meine Kernkompetenzen in #Hashtags sind:

  • #sales
  • #productmanagement
  • #sustainability

Ich bin interessiert an:

  • Kooperationen: Wir sind immer auf der Suche nach Kooperationen, um das riesige Problem Verpackungsmüll zu lösen
  • Austausch mit anderen Startups / Gründern: Ich freue mich immer, von den Erfahrungen und Tipps von anderen Gründern zu lernen und gebe auch gerne unsere Erfahrungen weiter

Hier erfährt man mehr über mich und meine Aktivitäten (Blog, Website):

Ich interessiere mich für Startups, weil…

Ich gerne neue Produkte und bequeme Lösungen für Kunden entwickle und auf unternehmerische Art Impact schaffen kann, wie in unserem Fall beim Thema Verpackungsmüll.

Für die Düsseldorfer Startupszene / die Startupszene im Rheinland wünsche ich mir mehr…

Vernetzung und etwas mehr Selbstbewusstsein – das Rheinland wird häufig unterschätzt, aber mit vielen Startups, Acceleratoren wie STARTPLATZ oder xdeck, und den hier ansässigen Unternehmen bietet die Region sehr gute Voraussetzungen für Gründer, vor allem wenn man sich noch besser vernetzt.

Das gebe ich Gründern gern als Rat mit…

Habt keine Angst vor Kundenfeedback, sondern testet eure Ideen früh und bleibt in ständigem Austausch mit euren Kunden, um euch ständig weiterzuentwickeln

Bei diesen Startups würde ich gern arbeiten, weil…

  • Merantix – Gründer Rasmus Rothe hier laufend neue AI Ventures baut von Brustkrebsvorsorge bis Autonomes Fahren
  • SoSafe – Gründer Niklas Hellemann mit smarter Verknüpfung von Tech und Psychologie Unternehmen hilft Cyberangriffe zu verhindern
  • und NOMOO – hier der leckere Eisvorrat für die Mittagspause gesichert ist

Hier trifft man mich sehr oft an (Arbeitsplatz, Co-Working-Space):

In unserem Office im xdeck Accelerator und natürlich auch zwischendurch immer bei unseren Gastronomiepartnern

Hast Du uns eine oder mehrere Buchempfehlungen, von Büchern, die Dich weitergebracht haben ?

Wir haben uns mit VYTAL wirklich sehr stark am Lean Startup Ansatz von Eric Ries orientiert und sehr früh unsere Hypothesen im Markt getestet.

Hooked von Nir Eyal bietet finde ich auch nochmal eine super Zusammenfassung, worauf es für erfolgreiche Produkte ankommt und wie man sein Produkt in die Gewohnheiten der Konsumenten integrieren muss.

Persönlich glaube ich 100% an die Philosophie aus Give & Take von Adam Grant, dass sich belastbare Beziehungen und „Geben“ langfristig auszahlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.