Estancia Verde möchte mit Moringa unsere Welt besser machen

Hallo Arne, vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein Interview mit uns nimmst! Bitte stelle uns zu Beginn Dich und Dein Team bei Estancia Verde kurz vor:

Hallo, mein Name ist Arne Rohlfs und ich bin der Geschäftsführer bei Estancia Verde. Meine Partnerin ist Sarah Wolf. Sie ist für das Marketing bei uns verantwortlich.

Vielleicht möchtest Du uns Euer Startups, ganz zu Beginn unseres Interviews, kurz vorstellen ?

Ja gerne, wir arbeiten mit der Wunderpflanze Moringa oleifera. Wir sehen in ihr großes Potenzial Gutes für die Welt zu tun. Mit dem Verkauf unserer Produkte stärke wir die Moringa Bauern auf den Afrikanischen Plantagen. Auch bieten wir den Kunden Produkte an, die im Ansatz umwelt- und sozialverträglich sind. Der Konsument muss nicht seinen gewohnten Pfad verlassen, um hochqualitative und nachhaltige Produkte zu konsumieren. Generell wollen wir die Pflanze mehr ins Licht der Aufmerksamkeit rücken, denn grade Sie hat viele wertvolle Eigenschaften; ein hoher Nährstoffgehalt und ein schnelles Wachstum, auch in sehr trockenen Gebieten definieren sie.

Welches Problem wollt Ihr mit Estancia Verde lösen ?

Wir haben viele Lösungspunkte, aber auf das Grundlegende reduziert gehen wir Probleme, wie Ungleichheit und Klimawandel an.

Wie ist die Idee zu Estancia Verde entstanden ?

Ich konnte mich selbst von der positiven Wirkung von Moringa auf meine Gesundheit überzeugen. Nach einem schweren Unfall lernte ich eine Afrikanerin kenne, die mir Moringa gab. Der Rest ist Geschichte. Nach meiner Genesung war es für mich klar, dass ich auch anderen Menschen die Pflanze näherbringen muss.

Wie würdest Du Deiner Großmutter Estancia Verde erklären ?

Unsere Vision ist es, mit Moringa unseren Teil zu einer besseren Welt beizutragen.

Hat sich Euer Konzept seit dem Start irgendwie verändert ?

Das Konzept hat sich nicht verändert, nur unsere Produkte.

Wie funktioniert Euer Geschäftsmodell ?

Hier gibt es keine großen Besonderheiten. Wir verkaufen nachhaltige Produkte. Dazu haben wir sowohl B2C, als auch B2B Kunden.

Wie genau hat sich Estancia Verde seit der Gründung entwickelt ?

Unser Netzwerk ist größer geworden. Ich durfte viele interessante Leute kennenlernen, die uns geholfen haben, Estancia Verde nach und nach aufzubauen. Auch hat sich unser Portfolio an Produkten stark verändert und ausgeweitet. Am Anfang hatte wir Limo-Getränke mit Moringa. Heute sind es Iced Tea, Energy Drink, Kapseln, Pulver und Körperöl.

Wie groß ist Euer Startup inzwischen ?

Momentan sind wir zu zweit und beschäftigen ab und haben eine Praktikumsstelle.

Wie ist Euer Startup finanziert ?

Einlagen und Investoren. Momentan arbeiten wir auf einen Crowdinvest hin.

Was sind Eure Pläne und Ziele für die nächsten 12 Monate ?

Unsere Shop und Webseite neu zu launchen. Auch werden wir mit unserem Konzept „Naturally Winner“ mit den Kunden ins Gespräch kommen.

Vielen Dank für das Interview.

2 thoughts on “Estancia Verde möchte mit Moringa unsere Welt besser machen

  1. Seit Jahren leide ich unter Fibromyalgie. Das sind rheumatische Schmerzen am ganzen Körper, die meine Lebensqualität sehr eingeschränkt haben. Immer Schmerzen. Von einer Bekannten wurde ich auf Moringa von Estancia Verde aufmerksam gemacht. Das Pulver und auch, vor allen Dingen die Dragees, nehme ich nun seit einigen Wochen regelmäßig und ich kann hier nur sagen, dass es mir sehr viel besser geht. Ich habe fast keine Schmerzen mehr, fühle mich fitter und von Tag zu Tag steigt meine Lebensqualität. Einfach klasse. Kann ich nur weiterempfehlen. Ich achte natürlich auf Qualität und bin von dem Produkt dieser Firma begeistert.
    Und noch etwas: Unser alter Hund bekommt seit zwei Wochen auch die Kapseln und es geht ihm besser.
    Er kann wieder weitere Strecken laufen und seine Arthrose macht ihm fast nicht mehr zu schaffen.
    Darüber bin ich auch sehr glücklich.
    WIR BLEIBEN WEITER DABEI!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.